Innen und Außen:
DRK-Kindertageseinrichtung Erphobogen

Innen

Die zweigruppige Kindertageseinrichtung liegt mitten im Erphoviertel und hat sich ideal in die umliegenden Wohnhäuser eingegliedert. Von beiden Kindergruppen ist der direkte Zugang zum Garten möglich. Bewegungsangebote finden in der großen und lichtdurchfluteten Turnhalle statt. Ein Differenzierungsraum zwischen den beiden Gruppenräumen ist für die Schwerpunkte Künstlerisches Gestalten und Forschen eingerichtet und wird von den Kindern teilweise selbständig genutzt.

Beide Gruppenräume verfügen über einen Nebenraum. Die Gruppe für Kinder unter drei Jahren hat einen zusätzlichen Schlafraum.

Zu den Räumlichkeiten gehören außerdem die Gemeinschaftsküche, das Leitungsbüro und ein Personalraum.

Außen

Von beiden Gruppenräumen ist der direkte Zugang zum Gartenbereich möglich. Das Außengelände bietet Spielflächen im Sand, auf dem Rasen und Fahrwege für die Spielfahrzeuge.

Der Garten wird von den Kindern und Fachkräften auch für den Anbau von eigenem Obst und Gemüse genutzt. In Hochbeeten und an mehreren Stellen im Garten werden Kräuter, Obst und Gemüse für den eigenen Verzehr angebaut.

Das Außengelände der Kindertageseinrichtung ist mit einem Tor zur DRK-Wohngemeinschaft verbunden. Die Kindertageseinrichtung hat seniorengerechte Sitzmöglichkeiten geschaffen, sodass die Bewohner die Kindertageseinrichtung im Garten besuchen können.