Aufnahmekriterien:
St.Lamberti

Aufnahmekriterien

Aufnahmekriterien für das Kita Jahr 2017-2018

 

Für die Aufnahme von Kindern in die Kindertageseinrichtung St. Lamberti beschließt der Rat der Tageseinrichtung folgende Aufnahmekriterien:

  1. Geschwisterkinder, die zeitgleich die Einrichtung besuchen
  2. Pfarrzugehörigkeit
  3. Soziale Notfälle (mehrere Kinder, Alleinerziehende Elternteile, Krankheit eines Elternteiles)
  4. Das aufzunehmende Kind muss in die Gruppenstruktur passen und das entsprechende Alter haben
  5. Kinder mit festgestelltem individuellen Bedarf (Inklusionsgeförderte Kinder)

 

Über die freien Plätze entscheiden der Träger und die Kindergartenleiterin; der Rat der Tageseinrichtung wird darüber informiert.

Die Zusagen für das neue Kindergartenjahr werden entsprechend der Regeln des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien den Eltern jeweils ab dem  09.02.2017 mitgeteilt.

 

Rat der Tageseinrichtung

                                                           Stand: 19.12.2016